GOLF & GASTRONOMIE DER RHONE

7 TAGE / 6 ÜBERNACHTUNGEN
3,990.00

Golfen Sie auf den schönsten Anlagen rund um Lyon, die Hauptstadt der französischen Gastronomie.

Die Rhone wird Sie durch ihre vielfältigen Landschaften von malerisch stimmungsvoll bis prächtig überschwänglich überraschen. Die Gegend erfreut sich  naturbelassener Landstriche, einer lebensfrohen Genießerkultur, vieler lokaler Spezialtäten und Feste und natürlich eines urbanen Metropole mit hoher Anziehungskraft. Wir lassen Sie an diesem reichhaltigen Leben teilhaben, teilen mit Ihnen unsere Insidertipps und Liebhaberadressen, damit diese Reise für Sie zu einem typisch französischen Erlebnis wird.

Art.-Nr.: Rhône Gastronomy Kategorie:

Beschreibung

Die besten Golfplätze …  rund um Lyon

L’Art de vivre à la française, einmal „Leben wie Gott in Frankreich“ ? Versuchen Sie es !

Gourmetkultur, in Frankreichs besten Restaurants

Ankunftsflughafen: LYON, GENF

TGV-Bahnhof: LYON

1. Tag – Hôtel Georges Blanc ***** GOLFLEISTUNGEN
Ankunft im Hotel, kurze Einführung zum Programm Ihres Aufenthalts. Sie verbringen Ihren Aufenthalt in einer familiengeführten Herberge aus dem Jahre 1872, die zur Relais & Châteaux-Vereinigung, der Hotels mit besonderem Charme, zählt. Das Hotel verfügt über einen Wellnessbereich, ein Hallenbad sowie einen Swimmingpool im Freien. Diner je nach Ankunftszeit.
Golfleistungen alles inclusive „Begleitung und Transport“Ihr Reisebegleiter bringt Sie vom Hotel zum Golfplatz und zurück. Er vereinbart Ihre Startzeit auf dem Platz. Der Zugang zum Platz (green fees) ist natürlich inbegriffen sowie die Nutzung von Golfmobilen. Auf Wunsch kann Ihr Reisebegleiter Sie auf Ihrer Runde begleiten, damit Sie sich vollkommen entspannt dem Golfen widmen können.
2. Tag – Hôtel Georges Blanc ***** Golf de la Commanderie
Der Tag beginnt auf den Spielbahnen des Golf de la Commanderie, der von Bäumen verschiedenster Art gesäumt wird. Der Baumbestand ist teilweise über 100 Jahre alt. Mittagessen im Clubhouse. Nachmittags Entspannung im Wellnessbereich des Hotels (Spa, Poolzone, große Parkanlage) oder auf Wunsch Belegung eines speziellen Kochkurses. Abendessen im Restaurant L’ Ancienne Auberge Georges Blanc. 18-Loch-Golfanlage, Architekt : Jeremy Fenn (1964), Par 70 für 5600 m, 2009 geändert in Par 72
3. Tag – Hôtel Georges Blanc ***** Golf Club de Lyon
Der in einem Naturschutzgebiet gelegene Golfplatz des Golfs Club de Lyon bietet Ihnen zwei sehr unterschiedliche Parcours an. Mittagessen im Clubhouse. Abendessen im Gastronomierestaurant
L’ Auberge du Pont Collonges de Paul Bocuse (*** Michelinsterne) in Collonges. Von vielen als Graal der Haute Cuisine betrachtet, gilt das Restaurant als wahres Denkmal der französischen Gastronomie. Paul Bocuse wird im Michelinführer seit 1965 angeführt, 1989 erhielt er dann die Auszeichnung „Koch des Jahrhunderts“ und in 2011 diejenige des „Küchenchefs des Jahrhunderts“.
36-Loch-Golfanlage, Architekten : Fred Hawtree (Les Brocards) und Hugues Lambert (Les Sangliers) (1991), Anlage Les Brocards Par 72 für 6229 m Anlage Les Sangliers Par 72 für 6727 m
4. Tag – Hôtel Georges Blanc ***** Golf du Gouverneur
In unberührter Natur mitten in der sehr seenreichen Landschaft Dombes werden Sie auf dem Golf du Gouverneur spielen. Mittagessen im Clubhouse. Abendessen im Gastronomierestaurant Pierre Orsi (*Michelinstern) in Lyon. Sie werden dort eine zeitgemäße Kochkunst entdecken, dezent und genau, aufbauend auf Produkten regionaler Herkunft. 36-Loch-Golfanlage, Architekten : Didier Fruchet, George Will und Jeremy Pern (1992), Par 71 für 6152 m
5. Tag – Hôtel Georges Blanc ***** Golf du Beaujolais
Nach einer Runde auf dem Golf du Beaujolais erwartet Sie eine Verkostung in den Weinkellern des Beaujolais. Mittagessen im Clubhouse. Abendessen im Gastronomierestaurant Georges Blanc (*** Michelinsterne). Der Küchenchef überrascht immer wieder durch völlig neuartige Kreationen und Assoziationen lokaler Erzeugnisse. 18-Loch-Golfanlage, Architekt : Green Concept (1992), Par 72 für 6137 m
6. Tag – Cour des Loges *****
Transfer zum Hotel Cour des Loges im Herzen des Vieux-Lyon. Das Hotel ähnelt einem Schloss in der Stadt mit einer Innenausstattung, die Sie an die italienische Renaissance erinnern wird. Das Hotel verfügt über einen Wellnessbereich und ein Hallenbad. Morgens Besichtigung der historischen Stadtviertel von Lyon. Mittagessen im Restaurant Café-Épicerie. Nachmittags Besuch der Weinkellerei Maison Guigal, die die besten lokalen Weinsorten wie Condrieu, Côte-Rôtie bietet. Abendessen im Gastronomierestaurant Pic (***- Michelinsterne) in Valence. Anne-Sophie Pic, nach den berühmten André und Jacques Pic, bestätigt die Familiensaga.
7. Tag
Zur freien Verfügung bis zu Ihrer Abfahrt. Transfer bis zum Bahnhof oder Flughafen.
Unvergessliche Momente
  • Einmalige Golferlebnisse in einzigartigen Landschaften
  • Das Erleben französischer Gastronomie und ihrer größten Küchenchefs : Paul BOCUSE, Georges BLANC, Pierre ORSI sowie Anne-Sophie PIC
  • Die Geschichte und Tradition des Weinanbaus im Rhonetal

Rufen Sie uns an

Beratung und Reservierung

+33 (0)6 21 36 69 25

Dienstleistungen & Begleitung
Ihr persönlicher Berater wird Ihnen während Ihres Aufenthalts zur Seite stehen und dies direkt nach Ihrer Ankunft. Mit seiner Kenntnis der Golfplätze vor Ort, wird er Ihnen helfen, Ihren Urlaub zu bereichern. Dank seiner Organisation und seines Hintergrundwissens über lokale Gegebenheiten, werden Sie außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten entdecken und unvergessliche Momente während Ihres Aufenthalts erleben.
Im Angebot inbegriffen
  • Transfer und Fahrten in einem klimatisierten Wagen der gehobenen Mittelklasse
  • Ein persönlicher, englischsprachiger Reisebegleiter-Chauffeur
  • Gepäckaufbewahrung
  • Die Unterbringung im Einzelzimmer in den angegebenen Hotels oder gleichwertigen Einrichtungen
  • Gepäckbeförderung zum Hotel und zu den Golfplätzen
  • Die Mahlzeiten à la Française (Vorspeise, Hauptgang, Dessert)
  • Die green fees und Golfleistungen
  • Eintrittspreise und Kosten der angegebenen Aktivitäten
  • Teilnehmerzahl Ihrer Gruppe : 2 - 8 Personen oder als Individualreis
Nicht inbegriffen sind
  • Grands Vins, Grands Crus und Spirituosen (mit Ausnahme der Verkostungen)
  • Hin- und Rückflug
  • Reiseversicherung (als Option möglich)
  • Reiserücktrittsversicherung (als Option möglich)